Startseite

Im Café Zur Steipe (Ecke Hauptmarkt/Dietrichstraße) findet am 18.4.2015 um 18 Uhr eine Buchpräsentation statt. Autorin Marianne Raskob-Bartholmae liest aus "Luise und Marco - Im Bann der Ketzer von Trier". Der Eintritt ist frei. Um Platzreservierung wird gebeten unter 0651 - 45 54 56. Das Buch ist erschienen im Stephan Moll Verlag.

 

Martin SpiegelbergMartin Spiegelberg, Autor im Trierer Verlag éditions trèves, feiert am 23. März seinen 60. Geburtstag. Nachdem er lange Jahre als Komponist und Musiker bei der Münchner Lach- und Schießgesellschaft tätig war, lebt er heute als freier Autor und Jazz-Musiker in München.

mehr

 

Die einen bevorzugen eBooks, die anderen wollen lieber Bücher aus Papier. Immerhin sind die elektronischen Bücher zu einer festen Größe geworden. Ihr Umsatzanteil am Buchmarkt lag im vergangenen Jahr bei 4,3 Prozent, d. h. in Deutschland wurden rund 30 Millionen eBooks gekauft. Deutlich rückläufig hingegen ist die Zahl der eBook-Reader. Hier findet eine Verlagerung auf andere Hardware statt, insbesondere Tablet PCs und große Smartphones dienen momentan bevorzugt als Lesegeräte. mehr bei faz.net

 

Zum Tode unseres Gründungsmitglieds Harry P. JostHarry P. Jost-DSCN9589
Wie viele gute Dinge in Rheinland-Pfalz so wurde auch das Verlags-Karree bei einem guten Glas Wein geboren. Gedankengeber und Geburtshelfer zugleich war dabei Harry P. Jost – ein Mann der ersten Stunde.
Und er blieb bis zu seinem plötzlichen Tod am Donnerstag (05.02.2015) vergangener Woche ein stetiger „Schrittmacher" des Verlags-Karrees, einer Vereinigung von unabhängigen Verlagen aus Rheinland-Pfalz.