Bücher der Verlage

Markus Magenheim Manscape Menschen und LandschaftAuf den Bildern von Markus Magenheim sieht man oft Menschen – meistens gedankenverloren in einer Landschaft. Auf anderen Bildern sind es Himmel, Wiesen, Felder. Wer   davorsteht, empfindet oft ein Gefühl des "Bei-sich-Seins", der Ruhe, der Einsamkeit – als ob er oder sie nach einem Arbeitstag spazieren gehen würde, um nach Luft zu schnappen.  Zufällige Begegnungen werden zu Rätseln.
Markus Magenheim zeichnet und illustriert, malt auch Aquarelle und in Öl.

Seine Arbeit ist unter anderem inspiriert durch die amerikanischen Realisten (Andrew Wyeth, Bo Bartlett, Grant Wood etc.) und zeitgenössische britische Künstlern wie Stephen Conolly, James Naughton oder Ken Currie.
Markus Magenheim studierte Kunst an der Freien Kunstschule Stuttgart (Malerei und Freie Illustration) sowie an der Staatlichen Akademie für Bildende Künste in Karlsruhe.

Das Buch ist erschienen im Worms Verlag