Bücher der Verlage

Auf die Socken machenHubert vom Venn, Arne Houben, Kurt Schreiber und Dirk Neuss haben gemeinsam ein sehr ausgefallenes Buch herausgegeben: "... auf die Socken machen. Eifelbuch mit bewegten Bildern".
Dieses Eifelbuch ist ein echter interaktiver Reiseführer. Zu allen Kapiteln des Buches gibt es einen eigenen Film, den das Autoren-Team auf den Portalen des Internet-TV-Senders MON TV veröffentlicht hat. Hier lassen sich die Bilder im Buch ohne Umweg sofort zum Leben erwecken.

Mit der kostenlosen »Visualife«-App von YESSS können alle Filme direkt aus dem Buch heraus abrufen werden. Dazu einfach die App-Kamera auf das mit dem roten Herz gekennzeichnete Foto halten. Das Bild sollte innerhalb der Begrenzungen stehen. Sobald das pumpende Herz im Bildschirm verschwindet, läuft der Film an.
Unterhalb des Ausschnittes steht einen Pfeilbutton, der direkt zum Ort des Geschehens über Google Maps® führt. Dieses Symbol vergrößert den Film auf Bildschirmformat und das Smartphone muss nicht mehr über das Bild gehalten werden. Mit diesem Symbol kann der gerade laufende Film weitergeleitet. Und die einmal angelaufenen Filme können jederzeit (auch ohne Buch) in der Visualife-Bibliothek angesehen werden.

Das Buch ist erschienen im Rhein-Mosel-Verlag