Mitglieder

Logo VerlagMatthiasEss

 

 

 

So vielfältig wie die Region sind die Menschen im „Milden Westen“. Und diese Menschen prägen die Kunst, die Kultur, die Literatur. Das alles spiegelt sich im Verlagsprogramm des Verlag Matthias Ess wider, der seit 30 Jahren die Literatur- und Zeitschriftenszene zwischen Rhein, Nahe und Hunsrück prägt. Über 100 verschiedene Werke sind im Buchprogramm verzeichnet, jedes Jahr erweitert sich das Programm um ca. 10 Neuerscheinungen. Die Palette reicht von aufwändigen Kunst- und Bildbänden, über spannende Krimis bis hin zu regional geprägter Lyrik.

Im Oktober 1984 gründete Matthias Ess den gleichnamigen Verlag. 15 Mitarbeiter sorgen heute dafür, dass die kreativen Ideen aufs Papier – und mittlerweile auch auf die ganze Palette elektronischer Medien – gebracht werden.

Ursprünglich ein reiner Zeitschriftenverlag, ist der Verlag Matthias Ess heute einer der rheinland-pfälzischen Marktführer für regionale Publikums- und Fachmedien:

Das Wirtschaftsmagazinen „initiativ“, ausgezeichnet mit dem Journalistenpreis des rheinisch-westfälischen Genossenschaftsverbandes, zeigt die Vielfalt der Unternehmen im Milden Westen.

„schauR(h)ein“ – Das Mittelrheinmagazin beleuchtet die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Hintergründe im Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal.

„VorSicht – Das Rhein-Nahe-Journal”, seit 30 Jahren die erste Adresse für Kultur und Life-Style.

„Jagd&Jäger in Rheinland-Pfalz“ – das offizielle Magazin des Landesjagdverbandes Rheinland-Pfalz.

Für eine Vielzahl von Unternehmen und Institutionen in Rheinland-Pfalz ist der Verlag Matthias Ess zudem Kreativpartner und Werbeagentur.

 

Kontaktdaten

Verlag Matthias Ess
Matthias Ess
Bleichestr. 25
55543 Bad Kreuznach

Telefon 0671 - 83 99 30
Fax 0671 - 83 99 339
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.ess.de

Veranstaltungen und Termine