Mitglieder

Verlag Razamba

Der Verlag Razamba in Boppard wurde von Martin Ebbertz 2009 gegründet. Aufgrund der Erfahrung, dass viele gute Bücher nach kurzer Zeit vom Markt verschwinden, begann Ebbertz die verlegerische Tätigkeit mit der Neuausgabe vergriffener Titel. Bald kamen Originalausgaben hinzu und inzwischen sind im Verlag Razamba über 20 Bücher erschienen. Schwerpunkte des Programms sind Kinderbücher sowie Lyrik und kurze Prosa für Erwachsene in der Edition Razamba.

Als Student habe ich nebenbei ein kleines Antiquariat betrieben und bin so auf den expressionistischen Dichter Paul Boldt gestoßen. Ich war sehr erstaunt, dass diese Gedichte nicht mehr als Buch erhältlich waren und dachte damals schon, die müsste man mal neu herausgeben. Als Mitherausgeber der Literaturzeitschrift »Am Erker« hatte ich bereits ein wenig Erfahrung im Zeitschriften und Bücher machen.

Aber ein Buch ist kein Verlag, und so sollte es noch zwanzig Jahre dauern, bis ich die Idee verwirklichte. 2008 entstand eine Buchreihe (zunächst als Edition im Verlag BoD) mit Gedichten und Kurzprosa, mit den kleinen Formen also, die auf dem Buchmarkt gemeinhin als schwierig gelten. Das Programm stieß auf erfreuliches Interesse. Zur Neuausgabe von Paul Boldts Junge Pferde! Junge Pferde! schrieb die FAZ: »Eine beglückende Wiederentdeckung eines der Literaturgeschichtsschreibung verloren gegangenen Expressionisten.« Inzwischen sind in der »Edition Razamba« 13 Bände erschienen, darunter die Terzinen des Herzens von Annemarie Bostroem. Die eigene Tätigkeit als Kinderbuchautor und die Freundschaft zu der Kinderbuchautorin Sigrid Zeevaert war Anlass für den zweiten Schwerpunkt des Verlagsprogramm. Wieder ging es um ein Buch, das vom Markt verschwunden war, ein Hauptwerk der Autorin, von der Kritik gefeiert und preisgekrönt: Ein Meer voller Sterne". Der berührende Briefroman, der ohne falsche Sentimentalität von Freundschaft, Krankheit und Tod erzählt, begründete mein Kinderbuchprogramm. Weitere Autoren sind unter anderem der österreichische Staatspreisträger Georg Bydlinksi und die Afrika-Kennerin Nassrin Siege. Und auch der bislang erfolgreichste Titel des Verlags ist ein Kinderbuch: Die Neuausgabe meines Klassikers Der kleine Herr Jaromir.

Martin Ebbertz

 

Kontaktdaten

Verlag Razamba
Martin Ebbertz
Carl-Goerdeler-Str. 19
60320 Frankfurt

Telefon 0 69 – 95 01 56 42
Telefax 01 80 – 31 18 86 60 26
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.razamba.de

Veranstaltungen und Termine