Bücher der Verlage

Eckhard Schembs Füße aus Stahl thDer in Worms-Herrnsheim geborene Eckhard Schembs fertigt Skulpturen und Plastiken seit seiner Kindheit und hat bis zum heutigen Tag große Freude daran. Vor vierzig Jahren entschied sich Eckhard Schembs gegen ein Schlosser-Dasein und macht stattdessen Kunst. Bürger und Besucher der Stadt Worms kennen seit Jahrzehnten seine geschweißten Vögel, die an vielen Wormser Plätzen und Sehenswürdigkeiten zu finden sind.


Der im Worms Verlag erschienene Katalog „Füße aus Stahl“ ist eine Werkschau seiner Tierskulpturen, afrikanisch inspirierter Figuren, den dicken Frauen aus Bronze und vieler Art anderer ausdrucksstarker Metallarbeiten sowie von Kompositionen aus Metall und Holz. Die Eindrücke von Schembs’ Reisen um die Welt haben sich in seinen Werken niedergeschlagen.
Der Katalog wird ergänzt von einer poetisch-fantasievollen Geschichte über Eckhard Schembs, die von der Kinderbuch-Autorin Florentine Hein (Ferdinand und die Dom-Geister) verfasst ist.

Das Buch ist erschienen im Worms Verlag