Bücher der Verlage

Heimatjahrbuch für die Stadt Worms 2020 th„Worms 2020“, das Heimatjahrbuch für die Stadt Worms, befasst sich mit unterschiedlichsten Aspekten des städtischen Lebens. Die Beiträge Dutzender von Autorinnen und Autoren haben einen 208 Seiten starken, durchgehend farbig gestalteten Band entstehen lassen – ein Kaleidoskop an Themen, Texten, Interviews, Porträts, Glossen, Gedichten und Bildern.
aus dem inhalt
Der Künstler Horst Rettig • Der Wormser Norden • Die alte Pfiffligheimer Grundschule • Die Stiftung

Heylshof • 100 Jahre Frauenwahlrecht • 1000 Jahre Andreasstift • Der Altertumsverein und ›sein‹ Andreasstift • Die Schwedenstraße • Der Alte Herren Senioren Convent • Der Kaufmann Ernst Lewin • Ausstellung über Abenheimer Lederarbeiter • Porträt Adam Jünger • Ein wiederaufgefundenes Wallfahrtsbüchlein • Archäologie im Umfeld des Wormser Doms • Das Lactowerk der Gebrüder Schredelseker • •Ein Fund in der Liebfrauenkirche • 40 Jahre Förderkreis Museum Heylshof • 5 Jahre Helferkreis Asyl • 25 Jahre Freundeskreis Tiergarten Worms • Das Wormser Festspiel-Kostümteam • 20 Jahre BlueNite • Der Freundes- und Förderkreis Nibelungen-Festspiele Worms • Dritte Orte kultureller Bildung • Identitätspotenziale für Stadtmarketing und Tourismus • Die Theaterwerkstatt der VHS Worms • Wanderausstellung in der Dreifaltigkeitskirche • Wormser Autoren im frühen 20. Jahrhundert • Interview mit Marga Dieter • Storchbesenderung beim NABU Worms • Neozoen in Worms • Fenchelanbau in Heppenheim • Mit dem Fahrrad in Worms • Die Sportlerin Silvia Bloedorn • 50 Jahre Stadtsportverband • Kunstradsport-Cup 2019 • Die Sportmeile beim Rheinland-Pfalz-Tag 2018 • Porträt Rosanna Torresan • Mein Großvater Wilhelm Schrecker • Buch-Neuerscheinungen

Das Buch ist erschienen im Worms Verlag