Bücher der Verlage

Ulrike Grimm Iron Visions thKatalog zur gleichnamigen Ausstellung im Wormser Tagungszentrum.
Die Wieslocher Künstlerin Ulrike Grimm präsentiert in Iron Visions vielschichtige Werke: surreale Bildkompositione mit Pastellkreide auf Sackleinen gemalt, großformatige Gemälde mit 3D-Objekten und Acryl auf Leinwand, Kompositionen mit historischen Gegenständen sowie kontrastreiche Struktur- und Material-Experimente.
Abstraktes verschmilzt dabei mit Gegenständlichem, Hartes mit Weichem, Spitzes mit Rundem.


Es bleibt dem Betrachter überlassen, die mystisch-rätselhaften Botschaften zu entschlüsseln.

Das Buch ist erschienen im Worms Verlag