Bücher der Verlage

Eine schoene LeichUnter dem Titel Eine schöne Leich' ist soeben eine Sammlung mit besonderen Kurzkrimis von Ingo Cesaro erschienen. Es handelt sich dabei um Kriminal-Haiku, sozusagen Verbrechen zwischen fünf und sieben (Silben).

Seit vielen Jahren ist Cesaro bekannt als politischer Dichter, passionierter Kunstfreund,

Betreiber der einzigen mobilen Handpresse Deutschlands oder als Leiter von Schreib- und Druckwerkstätten für Jugendliche. Zu seinem umfangreichen Werk zählen inzwischen weit über 200 Einzelpublikationen.
Mit Eine schöne Leich' ist ein höchst ausgefallenes Buch hinzugekommen. In der Form traditoneller japanischer Dreizeiler schafft er es, ganze Kriminalfälle zu erzählen. Das ist abwechslungsreich, spannend und natürlich auch ein wenig blutig. Ein spitzfindiger Krimi-Genuss!

Das Buch ist erschienen in der Reihe trèves krimi bei éditions trèves in Trier. Erhältlich überall im Buchhandel. Weitere Informationen unter www.treves.de