Presse

Pressekontakt


Tel +49 (0) 651 - 30 90 10
Fax + 49 (0) 651 - 300 699
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rainer Breuer
c/o éditions trèves
Medardstr. 105
54294 Trier

Pressemeldung zum Download

 

Mainz/Trier, 15. Oktober 2015

PRESSE - EINLADUNG

Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Wirtschaftsministerin Evelin Lemke zu Besuch beim 3. Podium Rheinland-Pfalz

 

Sehr geehrte Medienvertreter,

wir laden Sie herzlich zum Podium Rheinland-Pfalz auf der Frankfurter Buchmesse ein:
Frankfurter Buchmesse, Halle 3, 1. Etage, Gang F, Stand 38

Bereits zum dritten Mal lädt das Verlags-Karree im Rahmen der Frankfurter Buchmesse zum „Podium Rheinland-Pfalz" ein. Der Zusammenschluss aus über 20 kleineren und mittelständischen Verlagen stellt sein Standareal unter das Motto „lesen – entdecken – genießen".
Das Podium RLP spiegelt sowohl die breite Verlagslandschaft in diesem Bundesland wider als auch die Innovationskraft der Kreativwirtschaft.

Zu Beginn der Frankfurter Buchmesse (14. - 18.10. 2015) wurde das Standareal des Verlags-Karrees durch Staatssekretär Uwe Hüser vom rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministerium eröffnet. Anschließend führte ein Rundgang mit dem Staatssekretär zu den 21 beteiligten Firmen und Institutionen im Karree-Bereich, wo die neuesten Publikationen und Multimedia-Entwicklungen noch bis einschließlich Sonntag, 18.10., präsentiert werden.
Am Nachmittag eröffnete Wirtschaftsministerin Eveline Lemke die gemeinsame Aktionsfläche, das „Podium Rheinland-Pfalz". Dabei wurde das Kultur- und Vortragsprogramm der Bühne vorgestellt, das bis zum Wochenende zu erleben ist.
Ministerpräsdentin Malu Dreyer wird das Podium Rheinland-Pfalz und das Verlags-Karree am Donnerstagnachmittag, 15.10., um 17 Uhr besuchen. Die CDU-Oppositionsführerin Julia Klöckner wird sich am Samstag ab 15 Uhr während eines Rundgangs bei den Verlegern informieren.

Hierzu sind Sie ebenso eingeladen wie zur Abschlussveranstaltung am Sonntag, 18.10. um 15 Uhr mit dem ehemaligen luxemburgischen Minister Marco Schank. Er präsentiert seinen neuen Krimi als Gast der Großregion.

 

Bei Rückfragen während der Messe sind wir unter 0175 – 444 99 54 erreichbar.

 

Mit Dank für Ihre Interesse und freundlichen Grüßen

Dr. Annette Nünnerich-Asmus
Vorsitzende Verlags-Karree e. V.

Rainer Breuer
Pressesprecher und 2. Vorsitzender Verlags-Karree e. V.

Veranstaltungen und Termine