Veranstaltung

Titel:
Simone Fischer, Pater Franklin Rodrigues
Wann:
Sa, 13. Oktober 2018, 13.00 h - 13.30 h
Wo:
Buchmesse 2018 | Podium Rheinland-Pfalz - Frankfurter Messe,
Kategorie:
Buchmesse 2018

Beschreibung

Pater Franklin RodriguesSimone Fischer, Pater Franklin Rodrigues
Eine Vision. Eine Mission. Ein Leben.

Den Armen, Benachteiligten und Ausgegrenzten ihre Menschenwürde und Lebensmöglichkeiten zurückzugeben, war die klare Vision des indischen Paters Franklin Rodrigues bereits als zehnjähriger Junge. Mehr als 30.000 Menschen, vor allem den Kindern der Ärmsten, hat er seitdem ein Leben jenseits der Slums ermöglicht: Durch medizinische Versorgung und Projekte zur Chancengleichheit durch Bildung und Armutsbekämpfung.
Es gelingt Rodrigues über die Jahrzehnte hinweg, immer mehr Menschen mithilfe schulischer Bildung und dem Sinn für menschliche Werte einen Weg aus der Sackgasse der gesellschaftlich forcierten Unmündigkeit in ein selbstbestimmtes Leben zu öffnen. Die bewegende Lebensgeschichte des indischen Paters nimmt den Leser mit auf eine Reise über ein halbes Jahrhundert durch ganz Indien und lässt anschaulich nachvollziehen, was Menschlichkeit über die Kontinente hinweg an den verschiedensten Orten in einem Land bewirken kann.

Simone FischerSimone Fischer, geboren in Düsseldorf, studierte nach ihrem Abitur in Osnabrück Germanistik und Geschichte an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Sie ist Journalistin und hat unter anderen für die Rheinische Post, die Neue Osnabrücker Zeitung, Die Zeit und für die Baltische Rundschau in Vilnius gearbeitet. Nach Stationen beim NDR und Focus TV war sie als Redakteurin in Düsseldorf und London tätig. Seit 2004 ist sie Pressesprecherin und Leiterin Kommunikation und Marketing an der Hochschule Düsseldorf. Darüber hinaus ist sie Lehrbeauftragte für Journalismus und PR an der Europäischen Medien- und Business-Akademie. 2009 erhielt sie ein Stipendium der transatlantischen Fulbright-Kommission an der New York State University. Zu ihren Veröffentlichungen gehören das Fachbuch Erfolgreiches wissenschaftliches Schreiben (2014) und der Reportageband Tage in Indien (2016). Für ihre Recherchen verbrachte sie im Herbst 2015 sechs Wochen in Indien an der Seite von Pater Franklin Rodrigues.

Veranstaltender Verlag: Retap-Verlag

 

Ort

Straße:
Halle 3.1, Stand F 9
Stadt:
Frankfurter Messe