Veranstaltung

Titel:
Ulrich Schlotmann, Die Hub-, Schub- und Zugkräfte der Statik
Wann:
Do, 17. Oktober 2019, 12.00 h - 12.30 h
Wo:
Buchmesse 2019 | Podium Rheinland-Pfalz - Frankfurter Messe,
Kategorie:
Frankfurter Buchmesse 2019

Beschreibung

Ulrich Schlotmann thUlrich Schlotmann liest aus dem Prosa-Manuskript von "Die Hub-, Schub- und Zugkräfte der Statik, Band Eins". Er ist Stipendiat des KHE (Künstlerhaus Edenkoben)  Juli - Dezember 2019.
 
Ulrich Schlotmann wurde am 11.8.1962 in Balve/Sauerland geboren. Er besuchte Internate in Paderborn und Werl. Nach dem Abitur leistete er Zivildienst im Landeskrankenhaus Warstein. Er lebt in Berlin, wo er seit 1986 schriftstellerisch tätig ist. Er ist Vater einer Tochter. Er veröffentlichte zahlreiche Bücher mit experimenteller Prosa. Zuletzt: Die Freuden der Jagd (Urs Engeler 2009).

2017 Werkstipendium des Deutschen Literaturfonds
2016 Grazer Stadtschreiber
2014 Writer-in-Residence am Allegheny College in Meadville, Pennsylvania         
2013 Clara-und-Eduard-Rosenthal-Stipendium/Stadtschreiber Jena                    
2012 Künstlerhaus Schloss Wiepersdorf                
2011 Arbeitsstipendium für Berliner Autorinnen und Autoren                            
u. v. a.

Veranstalter: Künstlerhaus Edenkoben

Ort

Straße:
Halle 3.1, Stand F 9
Stadt:
Frankfurter Messe

Unser Weinpartner in Rheinland-Pfalzrheinhessen