Veranstaltung

Titel:
Gerd Tesch, Eiskalt erwischt im Hunsrück
Wann:
So, 20. Oktober 2019, 13.00 h - 13.30 h
Wo:
Buchmesse 2019 | Podium Rheinland-Pfalz - Frankfurter Messe,
Kategorie:
Frankfurter Buchmesse 2019

Beschreibung

Gerd Tesch, Eiskalt erwischt im Hunsrück
im Gespräch mit Verlegerin Barbara Jost

Gleich zwei Krimis gibt es in diesem Jahr von Gerd Tesch. Im Frühjahr erschien sein Kriminalroman "Hunsrück-Skandal". In diesem Roman wird während einer Abiturfeier Oberstudienrat Johannes Haller entführt. Schon bald stellt sich die Frage, was hat die aufreizende Abiturientin Fiona von Ardenne mit dem Verschwinden ihres Lehrers zu tun?
"Eisbergiade", der zweite Kriminalroan, spielt zwölf Jahre später. Ausgerechnet die ehemalige, äußerst durchtriebene Abiturientin Fiona hat es unter dem Künstlernamen Eisberg als Literatur-Star in den Olymp der Krimiautoren geschafft. Was treibt diese Frau um? Teschs bewährtes Ermittlerteam muss eine Reihe dubioser Todesfälle aufklären. Gibt es zwischen diesen einen Zusammenhang?
Geschickt verquickt Gerd Tesch in seinen Büchern spannende Krimihandlungen mit Deutscher Literatur.

Gerd Tesch Eisbergiade thGerd Tesch Hunsrück Skandal th

Veranstaltender Verlag: Kontrast Verlag

Ort

Straße:
Halle 3.1, Stand F 9
Stadt:
Frankfurter Messe

Unser Partner in Sachen Veranstaltungstechnik

schoko pro logo2017 600

 

Unser Weinpartner in Rheinland-Pfalzrheinhessen