Bücher der Verlage

Thomas Diefenbach Isch saahs mol so thGedichte und Anekdoten in Wormser Mundart.
Es bleibt dem Betrachter überlassen, die mystisch-rätselhaften Botschaften zu entschlüsseln.
Thomas Diefenbach, geboren 1965 in Worms, schreibt in Wormser Mundart witzige, aber auch nachdenkliche Gedichte und Anekdoten über seine Heimatstadt.
Aus dem Inhalt:

Worms · Haus am Dom · Frieher · Markt · Somschdaas moins · Backfischfeschd · Geschlossene Gesellschaft · Liebesgedicht einer Frau · Liebesgedicht eines Mannes · Die erste Liebe · Morgenstund · Zum Gedicht »Morgenstund«· Frühling · Sommer · Urlaub · Sport ist gesund · Zum Gedicht »Sport ist gesund«· Der kranke Mann · Wenn de alt werschd · Älder wern Diät · Stille · Bleib wie de bischd · Dumm geloffe · Zu »Dumm geloffe«· Sinn des Lebens · Fähnsche im Wind · Ihr Leit · Weihnacht · Silvesterknaller · Silvester · Ä neies Johr · Neujahr · Fastnacht iss ä ernschdi Sach · Vorbei · Vermissen

Das Buch ist erschienen im Worms Verlag

mediathek

Wir danken unseren Sponsoren

6510 MWWK 4C

 

Logo Kulturstiftung RLP farbig halb

 

06 GDKE Logo A4 4C

 

BOEV LandHRS Logo Rot

 

42991 FBM Logo Rot

 

rheinhessen RZWeinZentriert

Veranstaltungen und Termine