Bücher der Verlage

Magdalena Schindler Mensch und Natur thDie Werke von Magdalena Schindler zeigen oft fantasievolle Figuren – Menschen oder Tiere –, die frei erfunden sind. Meist sind die Gestalten in den Hintergrund eingebettet oder sogar mit veränderten Farben übermalt und bleiben so beinahe unsichtbar. Gerade diese rätselhafte Darstellung erzeugt Spannung und bietet dem Betrachter die Freiheit, die eigene  Fantasie einzubringen. Die intensiven Farben nötigen den Betrachter, sich mit dem Dargestellten auseinanderzusetzen,

Unentdecktes zu entdecken und auch über kritische Themen als vermittelnde Botschaft zu reflektieren.
Neben kritischen Aspekten lässt Magdalena Schindler in ihren Bildern auch die Schönheit und die Vielfalt der Natur sichtbar werden, zu der sie eine ausgeprägte Verbundenheit spürt.  Sie trennt die beiden Themen jedoch nicht voneinander, denn eine Natur ohne menschlichen Eingriff ist kaum noch vorstellbar.

Magdalena Schindler wurde 1949 in Rumänien geboren, wo sie auch die Kunsthochschule besuchte. Nach ihrem Umzug nach Deutschland im Jahre 1978 studierte sie zwei Semester an der Freien Kunstschule Rhein/Neckar. Im Jahr 2004 gründete sie ihr eigenes Atelier im Zellertal. Sie veranstaltet Malkurse und Malreisen und ist aktiv bei den »Offenen Ateliers« des Berufsverbands Bildender Künstler Rheinland-Pfalz (BKK).

Das Buch ist erschienen im Worms Verlag

mediathek

Wir danken unseren Sponsoren

6510 MWWK 4C

 

Logo Kulturstiftung RLP farbig halb

 

06 GDKE Logo A4 4C

 

BOEV LandHRS Logo Rot

 

42991 FBM Logo Rot

 

rheinhessen RZWeinZentriert

Veranstaltungen und Termine