Bücher der Verlage

Peter Wierichs Mosel Winzer Intriganten thDie Revolution von 1848 ist gescheitert, aber ihre Auswirkungen sind noch überall spürbar: Ehemalige Aktivisten werden verfolgt, längst geschlossene Akten wieder geöffnet und auch harmlose freiheitliche Regungen gnadenlos unterdrückt. Bei einem Fluchtversuch kommen die Verlobte des Dorfschulmeisters Alexander Martini und ihr Bruder in der von einer Sturmflut aufgewühlten Mosel ums Leben. Dazu wird der Schulmeister von einem engstirnigen Dorfpfarrer schikaniert und in seiner beruflichen Existenz bedroht. Und erneut

kommt es in dem Weindorf bei Bernkastel zu Todesfällen und anderen merkwürdigen Ereignissen. Werden alte Rechnungen beglichen oder spielen noch ganz andere Motive mit?

Dr. Peter Wierichs, Jahrgang 1948, hat romanische Sprachen studiert und war Dozent an einer nordrhein-westfälischen Hochschule. Seit seiner Pensionierung widmet sich der Wahl-Moselaner mit zweitem Wohnsitz in Bernkastel-Kues der spannenden Geschichte des Moseltals.

Das Buch ist erschienen im Rhein-Mosel-Verlag

mediathek

Wir danken unseren Sponsoren

6510 MWWK 4C

 

Logo Kulturstiftung RLP farbig halb

 

06 GDKE Logo A4 4C

 

BOEV LandHRS Logo Rot

 

42991 FBM Logo Rot

 

rheinhessen RZWeinZentriert

Veranstaltungen und Termine